Granatapfel stärkt die Abwehrkräfte

Der Granatapfel, eine der ältesten Kulturpflanzen, besticht vor allem durch seine antioxidativen Inhaltsstoffe. Mehrere Studien beweisen, dass seine reichhaltigen sekundären Pflanzenstoffe sich positiv auf Erkrankungen des Herzkreislaufsystems, Diabetes, chronische Entzündungsherde oder Osteoporose auswirken. Dafür scheinen besonders polyphenolische Inhaltsstoffe der Grund zu sein. Polyphenole können wie Flavonoide oder Catechine die Arterienverkalkung unserer Gefäße stoppen, den Blutdruck […]

Den vollständigen Artikel Granatapfel stärkt die Abwehrkräfte anzeigen

Milchsaures Gemüse stärkt das Immunsystem des Darms

Wenn Sie gern rohes Sauerkraut essen, oder Mixed Pickles oder auch eingelegte Oliven, dann sollten Sie diese Gewohnheiten beibehalten. Sie liegen damit nämlich vollkommen richtig. Bei all diesen Köstlichkeiten spielen Milchsäurebakterien eine wichtige Rolle. Sie produzieren – wie der Name schon sagt – große Mengen von Milchsäure. Und diese wieder ist eine wahre Medizin für […]

Den vollständigen Artikel Milchsaures Gemüse stärkt das Immunsystem des Darms anzeigen

Holunder lindert Erkältungskrankheiten

Nach Einschätzung von Dr. Johannes Mayer von der Forschergruppe Klostermedizin an der Universität Würzburg ist der Holunder einer der wichtigsten Sträucher der Medizingeschichte. Weltweit existieren ungefähr 20 bis 30 verschiedene Arten der zu den Moschuskrautgewächsen gehörenden Gehölze. Zwei davon, den Schwarzen Holunder und den Zwergholunder beschrieb bereits der griechische Arzt Dioskurides in der \”Materia medica\”, […]

Den vollständigen Artikel Holunder lindert Erkältungskrankheiten anzeigen

Halsschmerzen auf natürliche Weise bekämpfen

Halsschmerzen gelten als Vorboten einer Erkältung. Tatsächlich ist ein Kratzen im Hals meist ein Zeichen dafür, dass Schnupfenviren die Schleimhautbarriere im Nasen- und Rachenraum bereits durchdrungen und eine Entzündungsreaktion ausgelöst haben. Und genau dies ruft den Schluckschmerz hervor. Die Schleimhäute im Hals werden in einer natürlichen Abwehrreaktion stärker durchblutet, damit die Eindringlinge schneller bekämpft werden […]

Den vollständigen Artikel Halsschmerzen auf natürliche Weise bekämpfen anzeigen

Sennesblätter beseitigen Verstopfung

Ende des 19. Jahrhunderts florierte der Handel mit Sennesblättern aus Arabien, die damals ein gängiges Abführmittel waren. Auf diese Wirkung weist schon der arabische Name hin: \”Sanna\” bedeutet \”erleichternd\”. Von arabischen Ärzten aus dem 9. und 10. Jahrhundert stammen auch die ersten Berichte über die medizinische Nutzung. Sie brachten die Sennesblätter nach Europa an die […]

Den vollständigen Artikel Sennesblätter beseitigen Verstopfung anzeigen

Amaranth, das Lebenselixier der Inkas

Ausgrabungen in Mexiko haben es bewiesen: Amaranth ist das älteste Getreide der Welt. Es war bereits vor 5000 Jahren das Hauptnahrungsmittel bei den mittelamerikanischen Kulturen. Auf tausenden Hektar Land bauten die Inkas und Azteken die hoch wachsende, rötliche Pflanze mit den kleinen rosafarbenen Samenkörnern an. Sie waren überzeugt: Amaranth konnte das Leben verlängern, viele Krankheiten […]

Den vollständigen Artikel Amaranth, das Lebenselixier der Inkas anzeigen

Eukalyptus hilft gegen Atemwegsbeschwerden

Wenn es draußen kalt, nass und nebelig wird, dann steigt alljährlich im Herbst und im Winter vor allem in den Städten die Luftverschmutzung enorm an. Zu den Abgasen des Straßenverkehrs, zu den Industrieschadstoffen kommen noch die Rauchgifte vom Hausbrand. Jährlich muss der Mensch mehr Umweltbelastungen durchstehen. Die Folge ist, dass die Zahl der Atemwegserkrankungen sprunghaft […]

Den vollständigen Artikel Eukalyptus hilft gegen Atemwegsbeschwerden anzeigen

Die 10 wichtigsten Ernährungsregeln

Wenig Fett, viel frisches Obst und jeden Tag ein Glas Milch: Fast jeder kann die Empfehlungen der Ernährungspäpste herunterbeten. Und trotzdem steigt die Zahl der Übergewichtigen, genau wie die der Zuckerkranken und Herzinfarkt-Opfer. Erst waren Kalorien das erklärte Feindbild, und Millionen fingen an, peinlich genau zu zählen. Dann hieß es, Fett sei schlecht, nicht Kohlenhydrate. […]

Den vollständigen Artikel Die 10 wichtigsten Ernährungsregeln anzeigen

Schröpfen lockert Muskeln und entspannt

Auch wenn Schröpfen im Augenblick wieder \”in\” ist – und das vor allem bei Prominenten -, so gibt es dieses Heilverfahren schon seit über 5000 Jahren. In der Antike wurde mithilfe von Tierhörnern oder Bambus geschröpft. Dagegen verwendeten die Ägypter Schröpfköpfe aus Glas für die Behandlung. Ebenfalls eine lange Tradition hat das Schröpfen in der […]

Den vollständigen Artikel Schröpfen lockert Muskeln und entspannt anzeigen

Heilfasten stärkt Magen und Darm

Sie kennen das sicher: Man hat viel gearbeitet und in dieser Zeit wenig auf das Essen geachtet, das man dem Verdauungstrakt zugeführt hat. Man hat viel zu viel, viel zu oft, viel zu spät abends und viel zu üppig gegessen. Das rächt sich irgendwann. Man ist zwar nicht krankt, fühlt sich aber auch nicht gesund. […]

Den vollständigen Artikel Heilfasten stärkt Magen und Darm anzeigen

« neuere Artikel - ältere Artikel »

Impressum
Nutzungsbedingungen