Forum

Sie sind nicht angemeldet: Bitte anmelden oder registrieren

Ist es sinnvoll eine Heilpraktikerzusatzversicherung abzuschließen?

Erstellt am 31st August 2007 @ 13:38
Zeige die Einträge 1 bis 3 von 3

Abonniere dieses Thema

Antwort hinzufügen Seiten: 1

Ich habe mich etwas über die Alternativmedizin im Internet informiert! Habe mich auch darüber schlau gemacht, was die gesetzliche Krankenkasse bezahlt, diese übernimmt nämlich keine Kosten für die Alternativmedizin! Daher möchte ich gerne wissen, ob jemand schon eine Heilpraktikerzusatzversicherung hat und ob es sinnvoll ist, eine solche Versicherung abzuschließen?

Wenn man für die Naturheilkunde empfänglich ist und man Beschwerden hatte, bei denen die Schulmedizin versagt hat, sollte man auf jeden Fall solch eine Versicherung abschließen.

Hallo, ich habe mich auch FÜR eine Heilpraktikerversicherung entschieden. Ich lasse mich so gut wie immer von meinem Heilpraktiker behandeln und habe meine normale KV so runtergeregelt, dass ich dort nur noch einen sehr niedrigten beitrag bezahlen muss (mit Selbstbeteiligung usw.) Aber wenn du magst dann kann ich dir diese Beratungsseite empfehlen:

guenstigste-versicherung.com

hier wirst du sehr kompetens… also in meinem Augen… beraten und vor allem freundlich 🙂

Antwort hinzufügen Seiten: 1


Fuelled by RS Discuss 0.5.2

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Impressum
Nutzungsbedingungen