Archiv für das Thema 'Ernährung'

Unter Fletchern ( Varianten: Fletschern oder Fletcherisieren) ist eine sehr gründliche Kautechnik zu verstehen, die nach dem Erfinder der Methode, Horace Flechter, benannt ist. Der Brite Horace Fletcher (1849 – 1919) wurde zu seiner Zeit zum Ernährungsreformer, der das ausgiebige Kauen beim Essensverzehr zu einem bedeutenden Prinzip für gesundes Leben erklärte. Er war selbst jahrelang […]

Hausmittel-Tipp des Monats: 10 einfache Hausmittel gegen Bluthochdruck

Erhöhter Blutdruck kann fast schon als ein deutsches Volksleiden angesehen werden, denn bei den über 50jährigen leiden fast 50 Prozent an zu hohem Blutdruck. Bluthochdruck selbst macht zwar keine Beschwerden, aber er ist Auslöser vieler Erkrankungen, vor allem von Gefäßschädigungen sowie Herz- und Nierenschwäche. Der normale Blutdruckwert liegt bei 140/90 mmHg. Sollten Ihre Werte über […]

Goji-Beeren – von China aus in die ganze Welt

Die kleinen roten Früchte, die vor allem getrocknet im Handel verkauft werden, stammen zum größten Teil aus der Region des chinesischen Ningxia Tals, dem Hauptanbaugebiet der Goji-Beeren. Wenn die Beeren reif sind, werden sie sorgfältig geerntet und zum Trocknen in die Sonne gelegt, um ihre wertvollen Inhaltsstoffe möglichst zu erhalten. Neben den getrockneten Früchten findet […]

Die Goji-Beere hat ihren Ursprung in Asien. Vor allem in China wird sie für den Handel großflächig angebaut, denn seit sie auch von zahlreichen Wissenschaftlern als Frucht mit einem außergewöhnlich hohen Anteil an wertvollen Vitaminen und Antioxidantien bestätigt wurde, stieg die Nachfrage  – besonders in den westlichen Ländern der Erde – nach ihr stetig an. […]

Wichtige Nahrungsergänzungen in der Naturheilkunde

Unter Nahrungsergänzungen sind Naturstoffe zu verstehen, die über wertvolle Inhaltsstoffe wie u. a. Mineralien, Enzymen, Fettsäuren oder sekundäre Pflanzenstoffe verfügen und damit unserer Gesundheit gut tun. 1. Weizenkeime Schon nach dem Zweiten Weltkrieg wurden sie in die gesunde Küche aufgenommen und galten damals als das \“Gold der Naturkost\“. Wertvoll sind im Weizenkeim vor allem die […]

Braunhirse – kleines Korn mit viel Power

Zu einer gesunden und vollwertigen Ernährung gehört auch das Minikorn Hirse, das wegen seines sehr hohen Kieselsäure- und Mineralstoffgehaltes als äußerst gesundheitsfördernd eingeschätzt wird. Außerdem fehlt der Hirse das Klebereiweiß, auch Gluten genannt, wodurch das Mehl für unter Zöliakie leidende Menschen zum Backen von Brot besonders gut geeignet ist. Doch meistens handelt es sich in […]

Zu einer gesunden Ernährung gehören Obst und Gemüse dazu. Und doch gibt es auch Menschen, die auf die darin enthaltene Fructose (Fruchtzucker) mit bestimmten Unverträglichkeitsanzeichen reagieren. Einige leiden unter einer schlechten Aufnahmefähigkeit von Fructose im Darm, was als Fructose-Malabsorption bezeichnet wird. Darunter ist eine Art von Stoffwechselstörung zu verstehen. Diese Beschwerden lassen sich wissenschaftlich folgendermaßen […]

Carob – natürliche Süße vom Johannisbrotbaum

Als Carob wird die Frucht des immergrünen und im Mittelmeerraum wachsenden Johannisbrotbaumes bezeichnet. Der Baum selbst kann eine stattliche Höhe von bis zu 12 Metern erreichen und wird von natürlichen Schädlingen gemieden. Größere Erträge liefert der Baum erst nach vielen Jahren. Die Frucht selbst ist etwa 2 cm breit und ungefähr 10 bis 30 cm […]

Salzreduzierung senkt Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko

Auch wenn Salz unser Essen erst richtig \“essenswert\“ macht, sollten wir uns dennoch bemühen, eher zu wenig als zu viel davon zu uns zu nehmen. Durchschnittlich essen wir pro Tag 10 bis 15 Gramm Salz, was der Weltgesundheitsorganisation WHO zufolge zu viel ist. Sie empfiehlt, nicht mehr als fünf Gramm Salz täglich zu verzehren. Denn […]

Palmöl ist in unseren Küchen und auch in den gängigen Lebensmittelgeschäften noch relativ unbekannt, doch das aus der tropischen Palmfrucht gewonnene rote Öl gilt als Gesundbrunnen, gefüllt u. a. mit wertvollen Anti-Oxidanzien. Erhältlich ist es bei uns vor allem im Reformhaus und Bioladen. Die ölspendenden, ungefähr pflaumengroßen Früchte wachsen an der bis zu 20 Meter […]

« Prev - Next »

Impressum
Nutzungsbedingungen