Archiv für das Thema 'Alternativmedizin'

Feigen – sanfte Helfer bei Verstopfung und Entzündungen

Die Feige (lateinisch: Ficus carica), eine der ältesten Nutzpflanzen in der menschlichen Geschichte, wächst vor allem im Gebiet des Mittelmeeres und des Nahen Ostens, wo sie auch in der volkskundlichen Medizin eingesetzt wird. Die größten Anbaugebiete der Frucht befinden sich in der Türkei, im Iran und in Griechenland. Nach Deutschland gelangte die Feige wohl durch […]

Naturheilkunde-News kurz und kompakt

Übergewicht kann Krebs auslösen Nicht nur Nikotin, sondern auch Übergewicht kann Krebserkrankungen entstehen lassen. Starkes Übergewicht nimmt in den westlichen Industriestaaten weiterhin deutlich zu, so sind mittlerweile in Deutschland fast 30 Prozent der Frauen und 41 Prozent der Männer übergewichtig. Tendenz steigend. Wegen dieser erhöhten Zahl an Fettleibigen sowie der stetig ansteigenden Lebenserwartung rechnen Mediziner […]

Schön kalt ist es draußen und damit die Erkältungsgefahr ziemlich hoch. Neben Schnupfen ist der Husten eine der unangenehmsten Begleiterscheinungen von Erkältungskrankheiten. Denn erstens ist er hartnäckig und zweitens quält er einen vor allem in der Nacht und bei schon geringen Anstrengungen. Doch auch gegen Husten finden sich viele gute Hausmittel. Nachfolgend gibt es 10 […]

Die Dunkelfeldblutdiagnostik ist die Untersuchung eines frischen Bluttropfens unter dem Mikroskop im sogenannten Dunkelfeld. Das Dunkelfeld ist ein spezielles Beleuchtungsverfahren des Präparats von einem Blutstropfen des Patienten. Dadurch werden andere, feinere Strukturen sichtbar, als dies im Hellfeld geschehen kann. Nach Meinung der Wittener Heilpraktikerin Anghelika Ueberdick können 80% der Erkrankungen, wie z.B. Allergien, Pilzerkrankungen, Arthrose, […]

Akne, Haarausfall, Zeugungsunfähigkeit, Neurodermitis – vier unterschiedliche Erkrankungen, aber sie alle könnten ein und dieselbe Ursache haben: Zinkmangel, eine unterschätzte Mangelerscheinung, die mehr als die Hälfte der Deutschen betrifft. Im Schnitt wird heute nur ein Drittel (knapp 5 mg) des Tagesbedarfs gedeckt. Power für den Stoffwechsel Zink ist ein Schwermetall und gehört zu den essentiellen […]

Der 30 bis 50 cm hoch werdende Schwarzkümmel ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse und stammt aus dem Mittelmeerraum und Westasien. Die in Geschmack und Wirkungen mit Kümmel und Pfeffer vergleichbaren Schwarzkümmelsamen sind in der arabischen Welt, in der Türkei, in Äthiopien und in Indien von großer Bedeutung als Medizin und als […]

Hausmittel-Tipp des Monats: 10 einfache Hausmittel gegen Bluthochdruck

Erhöhter Blutdruck kann fast schon als ein deutsches Volksleiden angesehen werden, denn bei den über 50jährigen leiden fast 50 Prozent an zu hohem Blutdruck. Bluthochdruck selbst macht zwar keine Beschwerden, aber er ist Auslöser vieler Erkrankungen, vor allem von Gefäßschädigungen sowie Herz- und Nierenschwäche. Der normale Blutdruckwert liegt bei 140/90 mmHg. Sollten Ihre Werte über […]

Goji-Beeren – von China aus in die ganze Welt

Die kleinen roten Früchte, die vor allem getrocknet im Handel verkauft werden, stammen zum größten Teil aus der Region des chinesischen Ningxia Tals, dem Hauptanbaugebiet der Goji-Beeren. Wenn die Beeren reif sind, werden sie sorgfältig geerntet und zum Trocknen in die Sonne gelegt, um ihre wertvollen Inhaltsstoffe möglichst zu erhalten. Neben den getrockneten Früchten findet […]

Thymus-Therapie gegen Abwehrschwäche

Die mikroökologische Thymus-Therapie ist eine Art von Frischzellenbehandlung, bei der heutzutage hoch gereinigte Thymuspeptide (Eiweißstoffe) verwendet werden. Als Thymus (oder auch Bries) wird eine Drüse bezeichnet, die hinter dem Brustbein und innerhalb unseres Brustkorbs liegt. Die Thymusdrüse spielt eine wichtige und entscheidende Rolle für die Stärkung unseres Abwehrsystems, indem sie Hormone und Eiweißstoffe ausschüttet, die […]

Kombucha und seine viel beschworenen Heilwirkungen

Kombucha (ausgesprochen: Kombuhtscha) ist ein durch Vergärung entstandenes moussierendes Getränk, das auf der Grundlage von schwarzem oder auch grünem Tee, Zucker und dem Kombucha-Teepilz hergestellt wird. Kombucha wird vorwiegend kalt getrunken und schmeckt leicht süß-säuerlich und erfrischend. Seinen Ursprung hat das Getränk wahrscheinlich im osteuropäischen oder asiatischen Raum, die Quellen dazu sind sich uneins. Der […]

« Prev - Next »

Impressum
Nutzungsbedingungen