Die Goji-Beere hat ihren Ursprung in Asien. Vor allem in China wird sie für den Handel großflächig angebaut, denn seit sie auch von zahlreichen Wissenschaftlern als Frucht mit einem außergewöhnlich hohen Anteil an wertvollen Vitaminen und Antioxidantien bestätigt wurde, stieg die Nachfrage  – besonders in den westlichen Ländern der Erde – nach ihr stetig an.

In Deutschland ist die Goji-Beere auch unter den Bezeichnungen Wolfs- oder Bocksdorn-Beere geläufig.

Während die Goji-Beere bei uns erst seit einigen Jahren einen Nachfrage-Boom erlebt,  kannte man schon im Alten China die vitalisierende und lebensverlängernde Wirkung der kleinen Beere. So setzten die Ärzte der Ming-Dynastie die Frucht bei verschiedenen Heilanwendungen ein.

Inhaltsstoffe und Wirkungsweise der Goji-Beere

Die kleine leuchtend rote Beere mit dem angenehm säuerlichen Aroma enthält unter anderem die Vitamine A, C, B1 und B2,  die Spurenelemente Eisen, Chrom, Nickel, Kupfer sowie die Mineralien Kalzium, Natrium und Magnesium. Weitere Vitalstoffe und Aminosäuren vervollständigen die Liste der gesunden Inhaltsstoffe.

Regelmäßig verzehrt hilft die Goji-Beere, die Zell-Alterung unseres Körpers zu verlangsamen, daher kommt auch ihre häufige Bezeichnung als wirksame Anti-Aging-Frucht. Ebenso stärkt sie durch den sehr hohen Vitaminanteil das Immunsystem und reduziert die Gefahr Freier Radikale für unseren Organismus. Angeblich soll sie auch einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel sowie auf Herz- und Hirngefäße haben und die Sehkraft als auch unsere inneren Organe kräftigen.

Weitere Studien wollen belegen, dass der Verzehr der Goji-Beere den Körper bei einer Abnehmkur effektiv unterstützt.

Doch wie viele Goji-Beeren muss man verzehren, um die Heilwirkung zu spüren? Dazu liegen unterschiedliche Angaben vor: Generell heißt es, jeden Tag eine Handvoll Beeren zu essen, was ungefähr eine Menge von 30 g ist. Andere setzen die tägliche Ration mit 50 g fast doppelt so hoch an. Von negativen Nebenwirkungen durch einen übermäßigen Verzehr ist nichts bekannt.

Goji-Beere im Handel

Sie finden die Goji-Beere in Reformhäusern, Drogerien, Apotheken als auch in zahlreichen Online-Shops. Meistens wird sie in getrockneter Form angeboten, es gibt aber auch Goji-Saft und -Kapseln. Auch die Lebensmittelindustrie hat sich mittlerweile die große Popularität der Beere zunutze gemacht und stellt einige Produkte auf Grundlage der Goji-Beere her, so zum Beispiel Schokolade, Saft und Müsli.

Dennoch ist der Verzehr der unverarbeiteten Goji-Beere immer noch der gesündeste und sollte den industriellen Produkten vorgezogen werden.

Doch beim Kauf von Goji-Beeren bzw. -Produkten sollten Sie Vorsicht walten lassen. Besonders sollten Sie darauf achten, dass die Beeren aus biologischem Anbau stammen, denn viele Beerenlieferungen aus dem konventionellen Anbau weisen sehr hohe Pestizidbelastungen auf, sodass der Gesundheitswert dieser Früchte dadurch zunichte gemacht wird.

Am besten erkundigen Sie sich in Drogerien oder Reformhäusern, ob die dort verkauften Beeren aus dem Bio-Anbau stammen. Oder Sie pflanzen die Goji-Beere selbst in Ihrem Garten an, falls Sie die Möglichkeit haben. Denn die frostresistenten Pflanzen wachsen auch in unserem Klima und Sie können sie mittlerweile im Fachhandel kaufen.

2 Responses to “Goji-Beere – rotes Vitaminwunder aus dem asiatischen Raum”

  1. on 06 Jul 2010 at 12:43Hartmut Schulz

    Das Märchen „Auch in Tibet galt die Goji-Beere als ein bedeutendes Heil- und Nahrungsmittel, dort wird noch heute ihr zu Ehren ein großes Fest gefeiert.“ hält sich seit Dr. Earl Mindell hartneckig. Leider stimmt es nicht mit den Tatsachen überein, NUR in NingXia, der Wiege der Goji-Beeren mit allen ihren Vorzügen, wird ein mehrtägiges Fest zu Ehren der Goji-Beere, der glücklichen Beere, gefeiert.

    GOJI-EUROPA-TEAM

    Hartmut Schulz

  2. on 07 Jul 2010 at 05:56Susanne

    @Hartmut Schulz: Ich habe diese Information über Tibet in mehreren Berichten (genau gesagt: 3) gefunden. Da ich nicht möchte, dass irgend eine Falschinformation im Text steht, werde ich diesen Satz daraus entfernen.

    Danke für die Rückmeldung

Impressum
Nutzungsbedingungen