Archiv für Februar, 2010

Soja ist seit mehreren Jahrhunderten ein wichtiges Grundnahrungsmittel im asiatischen Raum. Und auch in den letzten Jahren haben sich in Europa zahlreiche Sojaprodukte auf dem Markt breitgemacht, sei es nun Sojamilch, Tofu oder mit Phytohormonen angereicherte Nahrungsergänzungsmittel aus Soja, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Auch wenn Soja über hochwertiges Eiweiß verfügt, so sind […]

Frühlingszeit heißt auch wieder Fastenzeit

Der Februar geht dem Ende entgegen, der März bringt uns den Frühlingsanfang und (hoffentlich) auch wieder ansteigende Temperaturen. In dieser Zeit des Übergangs ist es sinnvoll, eine Fastenkur zur Entgiftung und Entschlackung des Körpers einzubauen. Denn über das Jahr hat unser Organismus u. a. Endprodukte des Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsels, abgestorbene Zellen, Fremdstoffe wie Konservierungsmittel […]

Kaum ein Genussmittel ist mittlerweile so gut erforscht wie Kaffee und sein wichtigster Inhaltsstoff, das Koffein, welches in seiner Struktur dem körpereigenen Rezeptor Adenosin ähnelt, allerdings mit entgegengesetzter Wirkung. Während Koffein uns anregt, lässt Adenosin uns müde werden, indem es sich an Zellen andockt und deren Informationsaustausch blockiert. Wenn wir nun anstatt eines Nickerchens eine […]

Heilerde entschärft fetthaltiges Essen

Wer gerne und oft fetthaltige Speisen isst, sollte zum Entschärfen der konsumierten Fette Heilerde einnehmen. Sie erhalten Heilerde für den inneren Gebrauch in der Apotheke, denn diese ist besonders feinpulvrig und hygienisch verarbeitet. Heilerde gilt als eine der ältesten Medizinen der Menschheit und wurde schon ca. 3000 vor Christi in Ägypten auf einem medizinischen Papyrus […]

Er kommt garantiert vor allem dann, wenn ungeübte Menschen ihr Bewegungsprogramm mit zu großem Einsatz  und ohne Vorbereitung absolvieren. Spätestens am nächsten Tag spürt man jeden Muskel schmerzhaft an seinem Körper. Doch die häufigste Reaktion auf Muskelkater ist falsch: Denn viele brechen ihre sportlichen Aktivitäten daraufhin vollständig ab und machen Pause, bis die Schmerzen wieder […]

Rund vier Fünftel aller Frauen leiden unter Cellulite, den unschönen Hautdellen, die hauptsächlich an Armen, Po und Oberschenkeln auftreten. Um die Haut wieder glatt zu bekommen, muss man zuerst den Ursachen auf den Grund gehen. Denn Voraussetzung für die Bildung der Orangenhaut ist das von Natur aus elastische Bindegewebe der Frau, das während der Pubertät […]

Viren-Killer aus der Natur

Antibiotika werden viel zu oft gegen harmlose Bakterien eingesetzt. Tatsache ist, wer die Chemiekeulen zu oft schluckt, riskiert, dass Erreger resistent werden – und die Mittel bei ernsten Erkrankungen komplett versagen. Doch es gibt auch natürliche Helfer gegen Keime, die bei vielen Infekten genauso gut helfen wie Antibiotika. Sonnenhut (Echinacea purpurea) Dass Echinacea purpurea die […]

Die Topinambur-Knolle gehört zur Familie der Korbblütler und hat ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet im Norden Amerikas von Kanada bis nach Tennessee. Die mehrjährige Pflanze erreicht eine Höhe bis zu drei Metern und bildet leuchtend-gelbe Blüten, die an die der Sonnenblume erinnern, aber von der Größe deutlich kleiner sind. Topinambur ist winterfest, verträgt Temperaturen bis zu minus […]

\“Medihoney™\“ – medizinisch genutzter Honig für die Wundheilung

Honig wird schon seit Jahrhunderten äußerlich für die Wundheilung angewendet. Denn das Besondere an ihm ist, dass er Flüssigkeit aus der Wunde herauszieht und die Bakterien einfach austrocknen und damit absterben lässt. Die süße Medizin regt zusätzlich die Immunabwehr an, indem die in ihr enthaltenen antibiotisch wirkenden Inhibine Wunden dazu anregen, sich selbst zu reinigen. […]

Impressum
Nutzungsbedingungen