Archiv für Oktober, 2009

Den Körper reinigen, Gifte ausschwemmen – dafür sind jetzt die Monate Oktober und November die ideale Zeit, so die Experten. Denn je weniger giftige Substanzen sich im Körpergewebe ansammeln, desto stärker ist auch unser Immunsystem im Winter – in seiner Hauptbelastungszeit. Inneren Giftmüll nennen Naturheilärzte die Belastungen des Körpers durch Schadstoffe. Doch was steckt genau […]

Unser Immunsystem benötigt für seine optimale Funktion die Mitwirkung der Darmbakterien; nur wenn die rund 50 Quadratmeter Schleimhaut des Dickdarms mit einer Vielzahl von Mikroben besiedelt ist, verfügen wir über starke Abwehrkräfte. Grob vereinfacht leben in unserer Darmschleimhaut drei Gruppen von Bewohnern: die \“schlechten\“, die schädliche, zum Teil krebserregende Substanzen produzieren; die \“zweigesichtigen\“, d. h. […]

Ergänzende alternative Methoden helfen gegen Krebs

Regelmäßig werden wir mit dem Thema Krebs konfrontiert, sei es nun in den Medien oder auch in unserem privaten Umfeld. Und jeder von dieser Krankheit Betroffene hofft, dass es neben den viel gefürchteten konventionellen Therapien wie Chemo-, Strahlen- oder Hormonbehandlungen auch sanftere Heilmethoden gibt, die zwar die oben genannten nicht ersetzen, den Kampf gegen die […]

Jetzt im Oktober und November kommt wieder seine Zeit, denn in diesen Monaten wird der Schwarzrettich  geerntet. Außen schwarz und schorfig, innen weißes Fruchtfleisch  – das sind seine Hauptmerkmale. In unseren Breitengraden ist er als würziger Snack zum Bier beliebt, als Heilmittel kennen wir ihn dagegen kaum. Dabei wurde er schon im alten Griechenland und […]

Rosenwurz – altes Heilmittel bei Depressionen und körperlicher Erschöpfung

Schon vor über tausend Jahren wurde der Rosenwurz, der zur Familie der sukkulenten Dickblattgewächse gehört, von unseren Vorfahren als Heilmittel gegen Tumore, Antriebslosigkeit sowie chronische Kopfschmerzen eingesetzt. Das \“Ginseng des Nordens\“ wächst vor allem in Gegenden, wo es kalt und eisig ist: So findet man die Pflanze in den Hochebenen Tibets, im Himalaya-Gebiet, in Sibirien […]

Die Zellen in unserem Körper sind wie winzige Elektrizitätswerke: Sie produzieren und speichern selbst Energie. Und dafür benötigen sie Vitamin B2 bzw. Riboflavin. Und gerade für die Fettverbrennung spielt dieses Vitamin eine herausragende Rolle. Unsere 30 Milliarden Fettzellen sollten Fett nur vorübergehend speichern, um später daraus Energie zu produzieren. Wenn wir Sport treiben oder unter […]

Kurtherapien am Toten Meer erzielen beachtliche Erfolge bei hartnäckigen Hauterkrankungen

Für Menschen, die an den seelisch belastenden Hauterkrankungen Neurodermitis, Vitiligo (Weißfleckenkrankheit) und Schuppenflechte leiden, gibt es die Möglichkeit, die natürliche Klimatherapie am Toten Meer, durchzuführen. Die Erfolge dieser Therapie sind beachtlich und werden mittlerweile auch von vielen Krankenkassen anerkannt. In jüngster Zeit entstanden auf israelischer als auch auf jordanischer Seite am Ufer des Toten Meeres […]

Wie Sie lästigen Juckreiz loswerden können

Es wird wieder kühler draußen und unsere dicken Pullover und Jacken wandern aus dem Schrank, um uns zu wärmen. Und auch die Temperaturgegensätze zwischen draußen und drinnen nehmen stetig zu. Dicke Kleidung sowie starke Temperaturschwankungen – all das tut unserer Haut nicht gut. Die Folge ist: Sie schränkt die Talgproduktion ein, wird trocken, fängt an […]

Triglyzerid-Werte durch gesunde Ernährung senken

Es ist allgemein bekannt, dass ein Zuviel an Triglyzerid – einer Art Fett im Blut – gefährlich für unser Herz sein kann, weniger bekannt dagegen ist, dass hohe Triglyzeridwerte auch gefährlich für das Gehirn sein können. Forschungsarbeiten haben ergeben, dass hohe Triglyzeridwerte in direktem Zusammenhang mit Depression, Wut, Aggression und sogar mit Hyperaktivität bei Kindern […]

Impressum
Nutzungsbedingungen