Archiv für August, 2007

MCT-Fette gegen Verdauungsstörungen

Nahrungsfette können eine mögliche Ursache für Symptome wie Blähungen, Neigung zu Durchfällen, Oberbauchbeschwerden oder fettglänzende Stühle sein. Eine Reihe von Erkrankungen, die Verdauungsstörungen betreffen, erfordern den Einsatz spezieller diätetischer Speisefette, sogenannter MCT-Fette (mittelkettige Triglyzeride, engl.: middle/medium chain triglycerides). Maldigestion bedeutet eine schlechte Verdauung der Nahrung, Malabsorption eine schlechte Aufnahme von Nahrungsbestandteilen durch die Schleimhautzellen des […]

Kräutertee – Vitalstoff und Gesundmacher

Tee ist beliebter denn je. Er soll schlank machen, vor Krebs schützen und das Herz fit halten. Aber stimmt das alles? Tee ist in jüngster Zeit positiv ins Gerede gekommen. Grund dafür sind insbesondere die sogenannten Polyphenole. Diese Substanzen kommen auch im Rotwein vor, dem ja – in Maßen genossen – eine gesundheitsfördernde Wirkung zugesagt […]

Die heilende Kraft des Wassers

Seit Jahrtausenden verbinden Menschen überall auf der Welt mit Wasser die Hoffnung auf Gesundheit und Wohlbefinden. Das Heilen von Krankheiten durch Trinken oder Baden hat eine lange Geschichte. Schon die alten Griechen und Römer machten sich die Heilkraft des Wassers zunutze. Und frönten einer ausgiebigen Badelust: Immer prächtiger gerieten die römischen Thermen im Laufe der […]

Bei Venenerkrankungen hilft auch die Natur

Kranke Venen sind mittlerweile weit verbreitet und weder ein reines Frauenproblem noch eine reine Alterserscheinung. Bei Ultraschall-Doppler-Untersuchungen wurde festgestellt, dass viele der zwölf- bis vierzehnjährigen Kinder eine beginnende Venenschwäche aufweisen. Durch mangelnde Bewegung, oder auch durch Vererbung, erschlafft das Bindegewebe in den Beinen. Übergewicht, Rauchen und hormonelle Änderungen (wie die Pille) begünstigen die Entstehung von […]

Ein neues Akupunktursiegel sichert Qualität

Akupunktur hilft, Krankheiten zu lindern oder zu heilen. Das hat die Zwischenauswertung einer großen Untersuchung gezeigt. Bei Behandlungen im Rahmen der Gerac-Studie unter Federführung der Ruhr-Universität Bochum im Auftrag der AOK und anderer gesetzlicher Krankenkassen wurden die Beschwerden von 90 Prozent der Teilnehmer verringert. Ungefähr die Hälfte dieser Patienten wurde wegen Rückenschmerzen behandelt, rund ein […]

Birkenblätter gegen Harnwegsentzündungen

Birkenblätter (Betulae folium) können von zwei Birkenarten oder deren Kreuzungen stammen. Bei den beiden Arten handelt es sich um die Hängebirke (Betula pendula), auch Weiß- oder Sandbirke genannt sowie um die Moorbirke (Betula pubescens), auch behaarte Birke oder Besenbirke genannt. Beheimatet ist die Birke in den gemäßigten Teilen Europas. Die Birke ist ein bis zu […]

Wie wichtig sind Omega-3-Fettsäuren? Teil 2

Omega-3-Fettsäuren sollen positive Wirkungen haben bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei Rheumatismus. Doch stimmt das wirklich? Kann ein Bestandteil von Fetten tatsächlich diese positiven Wirkungen haben? Die ursprüngliche traditionelle Kost der Grönlandeskimos bestand überwiegend aus rohem, fettem Fisch, Wal- und Robbenfleisch. Mehr als 100 Jahre später zeigten Untersuchungen, dass Populationen wie die Grönlandeskimos, in denen große Mengen […]

Wie wichtig sind Omega-3-Fettsäuren? Teil 1

Die Medien berichten viel über die besondere Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung. In Form von Fischölkapseln, Lebertran und Omega-Eiern werden sie mittlerweile überall angeboten. Sie sollen vor allem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei Rheumatismus positive Wirkungen haben. Studienergebnisse zum Thema Krebs sind hingegen weiterhin widersprüchlich. Neueste Untersuchungen kamen zu dem Ergebnis, dass die Fettsäuren möglicherweise […]

Falsche Bewegungsabläufe erkennen mit der Alexandertherapie

Dieses therapeutische Körpertraining wurde von dem australischen Schauspieler Frederick Matthias Alexander ins Leben gerufen, der Ende des 19. Jahrhunderts immer wieder Probleme beim Sprechen hatte. Nachdem ihm kein Arzt helfen konnte, kam er seinem Problem mit Hilfe von Körperbeobachtung vor dem Spiegel auf die Spur. Alexander stellte fest, dass er beim Sprechen den Kopf zu […]

Kurkuma – heiliges Gewürz der Inder

Kurkuma ist eine tropische Gebirgspflanze mit Heimat in Indien und Südostasien und gehört zur Pflanzenfamilie der Ingwergewächse. Kurkuma ist wie der Ingwer eine schilfähnliche und mehrjährige Pflanze mit knollig-verdicktem Wurzelstock, dem Rhizom. Dieses ist fleischig und innen kräftig orange gefärbt. Es verzweigt sich im Boden fingerartig, kriecht horizontal und bildet dabei dichte, kiloschwere Matten. Als […]

« Prev - Next »

Impressum
Nutzungsbedingungen