Die Medien berichten viel über die besondere Bedeutung der Omega-3-Fettsäuren in der Ernährung. In Form von Fischölkapseln, Lebertran und Omega-Eiern werden sie mittlerweile überall angeboten. Sie sollen vor allem bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen und bei Rheumatismus positive Wirkungen haben. Studienergebnisse zum Thema Krebs sind hingegen weiterhin widersprüchlich. Neueste Untersuchungen kamen zu dem Ergebnis, dass die Fettsäuren möglicherweise doch nicht vor Krebs schützen, weder in Form von frischem Fisch noch als Nahrungsergänzung.
Doch was hat es mit den Omega-3-Fettsäuren auf sich? Welche Rolle spielen Sie in der Gruppe der Fette? Welcher Unterschied besteht zwischen Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren?
Bevor die besondere Bedeutung von Omega-3-Fettsäuren erläutert wird, sollte kurz dargelegt werden, wo diese in der Gruppe der Fette einzuordnen sind. Fette werden in folgende Untergruppierungen aufgeteilt: gesättigt, einfach ungesättigt und mehrfach ungesättigt.
Die gesättigten Fettsäuren kommen primär in tierischen Produkten vor (Fleisch, Wurst, Butter, Schmalz, etc.). Mit diesen sollen wir eher sparsam umgehen. Die einfach ungesättigten Fettsäuren befinden sich insbesondere in pflanzlichen Ölen wie Oliven- und Rapsöl. Davon kann es ruhig etwas mehr sein. Bleiben noch die mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Diese werden unterteilt in Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren. Was es damit auf sich hat, wird im Folgenden genauer beleuchtet. Aber schon mal so viel vorab: Die Omega-3-Fettsäuren üben viele positive Effekte in unserem Körper aus. Leider nehmen wir von den Hauptlieferanten dieser Fettsäuren, den Kaltwasserfischen, zu wenig zu uns. Deshalb sollten häufiger Fischmahlzeiten auf dem Speiseplan stehen!
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren sind wichtige Bestandteile von Zellmembranen. Alle Zellen unseres Körpers sind umgeben von einer Zellmembran, die das innere Milieu der Zelle aufrechterhält. Sie hat wichtige Aufgaben in der Kommunikation der Zelle und dem Austausch von Substanzen zwischen dem Zellinneren und dem extrazellulären Raum. Weitere Informationen über Omega-3-Fettsäuren finden Sie in dem Artikel \“Was hat es mit den Omega-3-Fettsäuren auf sich? Teil I\“

Comments are closed.

Impressum
Nutzungsbedingungen