Mit einer weltweiten Ernte von jährlich mehr als 300 Millionen Tonnen zählt die Kartoffel zu einem der wichtigsten Grundnahrungsmittel der Erde. Das im 16. Jahrhundert von Südamerika nach Europa gebrachte Nachtschattengewächs hat längst einen festen Platz auf dem Speiseplan der Deutschen inne – und das aus gutem Grund. Neben ihrem Geschmack und ihrer einfachen und vielseitigen Verwendung ist sie vor allem ernährungsphysiologisch äußerst wertvoll.
Kartoffeln bestehen zu 77% aus Wasser und sind daher für eine bewusste Ernährung besonders geeignet – jedoch nur, wenn sie mit wenig Fett zubereitet werden. Ihr Stärkegehalt sowie ihr beachtlicher Gehalt an Mineralstoffen und Vitaminen machen sie zudem zu einem kalorienarmen Nährstofflieferanten, der es in sich hat:

  • Kartoffeln bestehen aus ca. 16 % Kohlehydraten in Form von Stärke. Erst durch Erhitzen wird die rohe Kartoffelstärke für den menschlichen Organismus verdaulich gemacht.
  • Eiweiß ist in Kartoffeln nur in recht geringer Menge vorhanden. Dennoch ist ihr Gehalt an essenziellen, d.h. lebensnotwendigen Aminosäuren so hochwertig, dass Kartoffeln von allen pflanzlichen Eiweißlieferanten über den höchsten Anteil an verwertbarem Eiweiß verfügen.
  • Kartoffeln enthalten wertvolle Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen. Der Körper kann diese nicht selbst herstellen, benötigt sie jedoch für Zellenaufbau und zahlreiche Stoffwechselreaktionen.
  • Ballaststoffe erzeugen einen lang anhaltenden Sättigungseffekt, da sie vom Magen und Darm nur langsam verdaut werden können. Zudem regen sie das Verdauungssystem an, besonders, wenn man Kartoffeln ungeschält zubereitet.
  • Fett ist in Kartoffeln nur geringfügig vorhanden.
  • Kartoffeln sind ebenfalls besonderes reich an Vitamin C sowie B1 und B2, Niacin, Pantothensäure und B 6. Vitamine regulieren den Stoffwechsel im Körper und dienen zur Stärkung des Immunsystems, zudem sind sie wichtig für Haut, Haare und Nägel.

Noch mehr über die Kartoffel steht im Artikel \”Ein beliebtes Kellerkind: Die Kartoffel – gesund, vielfältig und lecker\”

Comments are closed.

Impressum
Nutzungsbedingungen