Mehr als zwei Drittel der Deutschen stehen natürlichen Heilverfahren positiv gegenüber. Immer mehr Patienten besuchen einen der rund 7.500 deutschen Heilpraktiker. Auch in viele Hausarztpraxen haben Naturheilverfahren Einzug gehalten. Doch welche Behandlungen bezahlt die Krankenkasse? Nach dem Fünften Sozialgesetzbuch müssen die Kassen \“besondere Therapierichtungen\“ zwar angemessen berücksichtigen, doch gibt es hier genügend Raum für Interpretation. Gesetzliche Kassen zahlen in der Regel nur, wenn der Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen, der alle medizinischen Therapien begutachten muss, die Methoden ausdrücklich empfiehlt. Die privaten Krankenversicherungen zahlen oft ohne diese Empfehlung. Weiteres zu diesem Thema finden Sie in dem Artikel „Naturheilverfahren – Fragen Sie Ihren Arzt und Ihre Krankenkasse“

Comments are closed.

Impressum
Nutzungsbedingungen