Das aus den subtropischen Wüstenregionen Afrikas, Asiens und Lateinamerikas
stammende Liliengewächs Aloe Vera gilt seit einigen Jahren als sogenannte
Wunderpflanze, die zahlreiche Zivilisationskrankheiten wie Verdauungsstörungen,
Allergien, Asthma, Pilzerkrankungen oder Diabetes positiv beeinflussen soll.
Mittlerweile ist der Markt mit zahllosen Aloe Vera-Produkten, sowohl für
innerliche als auch äußerliche Anwendung, überschwemmt. Aber auch
unerwünschte Nebenwirkungen bei Überdosierung in Zusammenhang mit Aloe Vera
wurden schon dokumentiert.
Weitere Informationen zum Für und Wider von Alove Vera finden Sie in dem Artikel „Aloe Vera – eine Wüstenlilie soll den gestressten Organismus stärken“

Comments are closed.

Impressum
Nutzungsbedingungen