Bowen Technik

Die Bowen Technik wurde vor mehr als 40 Jahren von dem Australier Tom Bowen in Viktoria entwickelt, um verschiedenste Beschwerden zu lindern. Die Bowen Technik besteht aus einer Reihe sanfter, präziser Griffe, die an bestimmten Körperstellen (Muskeln, Sehnen, Nervenstränge) und in einer genau festgelegten Reihenfolge durchgeführt werden. Die Bowen Technik beeinflusst die Gesamtenergie des Körpers, der Energiefluss wird angeregt und somit die körpereigenen Heilkräfte aktiviert. Um dem Körper die Möglichkeit zu geben, die Impulse aufzunehmen und zu verarbeiten, sollten zwischen bestimmten Griffen einige Minuten Pause eingelegt werden.

Die Bowen Technik kann hilfreich eingesetzt werden u.a. bei:

  • Knieproblemen
  • Bandscheibenproblemen
  • Ischias
  • Schulterbeschwerden
  • Tennisarm
  • Nackenbeschwerden
  • Stress und Spannungszuständen
  • Bronchitis
  • Menstruationsbeschwerden
  • Rückenschmerzen

Comments are closed.

Impressum
Nutzungsbedingungen