Archiv für Februar, 2007

Therapieverfahren

Für verschiedene Beschwerden gibt es meist jeweils mehrere Therapie-Möglichkeiten. Die hier aufgelisteten Verfahren stehen größtenteils in engem Zusammenhang mit der dazugehörigen Diagnostik, jedoch ist der Therapie-Anteil größer gewichtet.

Diagnostik

Es gibt viele verschiedene Methoden der Diagnosefindung. Um herauszufinden, welche für Sie die richtige ist, haben wir hier ein paar Hintergrundinformationen für Sie. Bei einigen dieser diagnostischen Verfahren steht auch eine damit verbundene Therapie in engem Zusammenhang, der diagnostische Ansatz jedoch überwiegt.

Hausstaub-Allergie und wie man ihr entgegenwirkt

Die Milbe trägt in ihrem Kot allergieauslösende Bestandteile, die sich mit dem Hausstaub verbindet. Deshalb wird diese Allergie meist als Hausstaub-Allergie bezeichnet. Das sich von Hautschuppen ernährende winzige Spinnentierchen ist in allen Textilien zuhause – und vermehrt sich in Windeseile. Mit ein paar Tricks kann man zumindest in angemessenem Maße der Überbevölkerung entgegenwirken, lesen Sie […]

Akne: Neue Hilfe für die weltweit häufigste Hauterkrankung

Akneleiden können weit über die Pubertät hinaus gehen. Nun soll ein neues Lichttherapie-Verfahren Abhilfe schaffen. Wie es funktioniert und wirkt, lesen Sie hier!

Sind Sie erschöpft und es scheint keine Besserung in Sicht?

Langanhaltende Erschöpfungszustände sind oft ein Zeichen für das Burn-Out-Syndrom. Das kann viele Ursachen haben, wie etwa Stress, Überforderung etc. Wie Sie Ihrem tatsächlichen Gesundheitszustand auf die Schliche kommen und was Sie tun können finden Sie hier: mehr…

Guten Flug für Ihre Medikamente im Handgepäck

Seit November 2006 gelten neue Richtlinien für die Mitnahme von Handgepäck. Vorgaben zur Mitnahme von Flüssigkeiten (Pflege- und Kosmetikartikel) und auch von Medikamenten ergeben sind nun durch eine einheitliche Regelung. mehr…

Vorsicht Urlaub: Impfschutz überprüfen

Ist Ihr Impfschutz gegen Masern und Mumps noch ausreichend? Achten Sie vor jeder Reise auf die Meldungen Ihres Urlaubszieles. Aktuelle Masern- und Mumpsmeldungen kommen aus Spanien, Schottland und China. mehr…

Der Einsatz von Asthma-Sprays sollte sehr bedacht und eher ab mittelschweren Asthmabeschwerden geschehen. Was die Experten raten und worauf Sie achten müssen, lesen Sie hier: mehr…

Fußpilz-Gefahr im Winter größer

In der Winterzeit sind gut eingepackte Füße ein Muss. Allerdings steigt damit auch das Risiko für Fuß- und Nagelpilz. Beugen Sie vor! mehr…

Ingwer: Mildes Heilmittel mit viel Schärfe

Ingwer ist seit langem in Süd- und Ostasien ein weitverbreitetes Heilmittel. Auch bei uns steigt die Popularität der vielseitig anwendbaren Kraftknolle, denn als Naturheilmittel eingesetzt hat sie einiges zu bieten: Sie hilft bei Übelkeit, vielen anderen Beschwerden und weckt den Geist. Hier finden Sie Infos und Tipps!

« Prev - Next »

Impressum
Nutzungsbedingungen