Ayurveda

Ayurveda ist eine aus dem Nordwesten Indiens stammende Wissenschaft. Sie geht von der körperlich-physischen Gesamtheit des Menschen und der Wesenseinheit aus und ist eine Kombination aus empirischer Naturlehre und Philosophie. Sie konzentriert sich auf die für menschliche Gesundheit notwendigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte.

Die innere und die äußere Welt müssen als Zeichen von Gesundheit im Gleichgewicht sein. Das Zusammenwirken der Körper-Geist-Einheit wird durch die drei Doshas beschrieben: Vata (Bewegung und Fluss), Pitta (Stoffwechselregulation) und Kapha (Flüssigkeitshaushalt und Abwehrkräfte). Ayurveda soll nicht nur zur Behandlung und Überwindung von Krankheiten dienen können, sondern auch der Förderung und Steigerung der Gesundheit, um der Entstehung schwerwiegender Erkrankungen vorzubeugen.

Comments are closed.

Impressum
Nutzungsbedingungen